Über Uns


Wir, das bin eigentlich ICH, die 'Katzentante'  mit schnurriger Unterstützung

meine Kampfschmuser,               Quer Beet Kuscheln ROCKT
   

 

Normaler Schlafzustand -  Ob Couch oder Computer, die Katzen sind immer dabei.


 
HIER wird gearbeitet   -  Ich liebe meine Kollegen der 'Nachtschicht'

 

 

Lebens-Lauf ?

Ich bin mit Kräutern gross geworden (danke Omi – du warst meine Lieblings ‘Hexe’) und habe so von der Pieke auf gelernt Zipperlein mit einfachen Tees und hausgemachten Salben zu begegnen.
Gebeutelt mit z.B. Kontaktallergien/Dermatitis/Chemikalien-überempfindlichkeit wäre ich ohne diese Studiengruppen und die daraus resultierenden Erkenntnisse schon lange nicht mehr einsatzfähig.
Kräuter aus dem eigenen Garten (nur zum Hausgebrauch, die Supplemente der Katzen-Theke stehen auf einem andern Blatt und werden mit Zertifikaten eingekauft) zurück zur Natur’ schliesst natürlich auch meine Fellnasen mit ein.

MSM (mit Zusätzen von Vitamin C, Chondroitin, Glucosamin, Calcium/Magnesium) als Fertigprodukt wurde für mich zum Lebensretter und ich nehme es täglich schon viele Jahre.
So war es ein kurzer Schritt zu forschen welche Supplemente für meine Katzen geignet sind


Meine Philosophie:
Wann immer möglich den sanften Weg. Was nicht heissen soll das wir nicht genauso zu Medikamenten greifen wenns nötig ist. Aber eben nur dann. Wann das der Fall ist entscheiden wir genauso mit wie unsere (fantastische) Tierärztin, denn das kann man nur vor Ort entscheiden, natürlich NACH allen nötigen Tests und Untersuchungen.

Nach einem Lebensabschnitt in Texas hat sich im Jahr 2000 mein erster Internetshop in den USA etabliert, und einige Produkte wie Heilsalben und Tinkturen wurden in Amerika verkauft (hier darf man das leider nicht ohne Arzt oder Apotheker zu sein, daher wurde mit dem 'Rückzug' nach Deutschland dieses Projekt wieder geschlossen). 2007 kam die Idee einen Teil des Shops mit Artikeln für Tiere bei uns in Deutschland zu starten. Es gibt nur was wir auch selbst einsetzen, also wird das Angebot eher klein bleiben.


Das hatte auch zur Folge das wir Ende 2011 unser eigenes Katzenfutter Om Nom Nom 

INFO Seite im Detail:  Om Nom Nom 

zum Katzenfutter: >>> Om Nom Nom <<< anclicken

 

Die Resonanz der Züchter und Liebhaber auf den Shop und die Produkte war umwerfend, besonders die Erfolgsberichte sind einfach nur toll. Die meisten Neukunden kommen mittlerweile durch Empfehlung, das ist eigentlich der schönste Dank.

Nach über 30 Jahren 'Katzenleben' gibt es nur wenig was man nicht schon selbst erfahren hat, und wenn nicht dann bei befreundeten Zuchten miterlebt. Es gibt immer jemand den man fragen kann wenn man nicht weiter weiss. Besonders freut mich die Bereitschaft zur Transparenz, viele Themen die vor wenigen Jahren noch tabu waren werden heute ganz offen diskutiert. Schon lange ist es kein Stigma mehr, sondern ein Vertrauensbeweis auch mit Problemen offen umzugehen. Aufgeklärte wissen es kann JEDEN erwischen, und je mehr Rückmeldungen uns erreichen desto dankbarer sind wir um den Erfahrungsaustausch.

Diese Seiten sind ohne grossen Schnickschnack, dafür aber auch persönlicher.   Retro halt, so wie ich.  Modern können alle …

Beim 'ein Frau Betrieb' bleibt oft keine Zeit alle Anrufe entgegen zu nehmen. Am liebsten ist sowieso email, schneller Antwort bekommt ihr so allemal. Aber wer ratschen mag, versuchts einfach öfter, ich chatte gern, und wenn ichs bimmeln höre geh ich auch dran.

2007 Bayern als Wahlheimat auserkoren (eigentlich bin ich ein Nordlicht), ein grosses altes Haus mit riesigem Garten - an beiden wird ständig gewerkelt.

2-3 Würfe im Jahr trugen ihr übriges zum allgemeinen Chaos bei.

MIR gefällts.

Das mur als kleiner Lebenslauf - bitte daran denken, ich darf keine medizinischen Ratschläge geben, und keine Wirkung versprechen/posten deshalb fragt einfach Kollege Googlen, der weiss (fast) alles.

Supplemente sollen nicht den Weg zum Tierarzt ersetzen.  Sichere Diagnostik ist das A und O, es wird nicht einfach drauflos experimentiert.  Hattet ihr das grosse Glück einen 'alternativ angehauchten' Tierarzt zu finden - ein solcher ist sein Gewicht in Gold wert -  und wahrscheinlich fast alle Helferlein kennen. Genauso wichtig ist artgerechte Fütterung


   

 

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Parse Time: 0.083s